Rechtsgebiete | Familienrecht
Rechtsgebiete
Startseite Rechtsanwälte Ulbrich Kanzlei Bautzen und Neustadt/Sa. Kontakt Impressum
Rechtsanwälte Ulbrich
Impressum Datenschutz
  Arbeitsrecht
  Verkehrsrecht
  Versicherungsrecht
  Bank- und Kapitalmarktrecht
  Immobilienrecht
  Bau- und Architektenrecht
  Familienrecht
  Erbrecht
   
 

Ehescheidung

Versorgungsausgleich

Zugewinnausgleich, Vermögensauseinandersetzung

Trennungsunterhalt, Nachehelicher Unterhalt

Kindesunterhalt

Eheverträge, Scheidungsfolgevereinbarungen

Sorgerecht

Umgangsrecht

Gewaltschutz

   
 

Rechtsanwälte Ulbrich
Kanzlei Bautzen

 
Rathenauplatz 2
02625 Bautzen

Tel. 0 35 91 - 5 20 80
kontakt@ra-ulbrich.de
  Linie
 

Rechtsanwälte Ulbrich
Kanzlei Neustadt/Sa.

 
Julius-Mißbach-Straße 2
01844 Neustadt/Sa.

Tel. 0 35 96 - 59 00 10
info@ra-ulbrich.de
   
 
 

Das Familienrecht regelt die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Familienangehörigen, überwiegend anlässlich einer Trennung oder Ehescheidung. In diesem Zusammenhang sind Fragen mit weitreichenden Folgen für die Ehegatten zu klären, insbesondere

Unterhalt für Ehegatten und Kinder
Sorge- und Umgangsrecht der Kinder
zukünftige Nutzung der ehelichen Wohnung
Verteilung des gemeinsamen Hausrates
Vermögensauseinandersetzung (z. B. gemeinsame Immobilien)
Zugewinnausgleich (Ausgleich des in der Ehe erwirtschaft. Vermögens)
 Scheidungsverfahren mit Versorgungsausgleich (Ausgleich der Rentenansprüche)
 Ansprüche aus einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft
 Gewaltschutzverfahren
 Steuerrechtliche Beratung in Kooperation mit HONESTAS Treuhand-
  und Steuerberatungsgesellschaft mbH

In Deutschland erfolgt die Ehescheidung vor dem Familiengericht. Der Ehescheidungsantrag kann nur über einen Rechtsanwalt gestellt werden. Daraus folgt, dass zumindest ein Ehepartner durch einen Rechtsanwalt vertreten werden muss. Der andere Ehegatte benötigt nur einen Rechtsanwalt, wenn er eigene Anträge stellen möchte.

Zur Vermeidung von Rechtsnachteilen bei der persönlichen und wirtschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Ehepartner ist eine frühzeitige anwaltliche Beratung zu empfehlen.

Bei Beantwortung Ihrer Rechtsfragen stehen wir Ihnen gern hilfreich zur Verfügung.

 

 nach oben